Wir über uns

Wer heute aktiv lebt, der denkt auch an morgen.
Wer an die Zukunft denkt, macht sich Gedanken über die Umwelt.
Und wer Verantwortung für die Natur zeigt, der wird gerade beim Bauen darauf achten, sein Haus so umweltfreundlich und ressourcenschonend wie möglich zu planen.
So denken auch wir!

Die Geschäftsführer: Max Heimerl und Peter Heimerl

Max Heimerl

Der "Planer": Geschäftsführer und Baingenieur

Peter Heimerl

Der "Macher": Geschäftsführer, Bauleiter und Maurermeister

 

Natürlich besser bauen – das ist unser Leitsatz beim Bau von Einfamilienhäusern, vom Rohbau bis zum schlüsselfertigen Haus. Seit 1952 bauen wir Wohnhäuser nur mit eigenen Rohbauteams und Partnerfirmen aus der Region. Mittlerweile realisieren wir mit unseren 100 Mitarbeitern ca. 60 Häuser jährlich. Heute stehen von uns gebaute Wohnhäuser im gesamten Ostbayerischen Raum.

Wir bauen Häuser, die nur so viel Energie wie nötig verbrauchen und prüfen mit unserem Team aus Energieberatern, Bauingenieuren und Architekten seit Jahren alle Möglichkeiten, um Massivhäuser noch effizienter zu machen. Bereits 1995 gewannen wir mit dem ersten „Schönthaler Niedrigenergiehaus“ den bundesweiten Wettbewerb „Das gesunde Haus“, 2002 bauten wir das „Drei-Liter-Sonnenhaus“ und heute fragen wir uns „Wie möchten Sie morgen wohnen?“

Seit dem „3-Liter Sonnenhaus“ sind einige Jahre vergangen – es hat sich jedoch sehr viel getan in dieser Zeit. Das 3-Liter Sonnenhaus entspricht zwar dem ENEV-Standard, aber wir wollten mehr: Ein Haus für die Zukunft. Eine Inspiration kann unser Haus von Morgen sein.