Exkursion zum Schlagmann Poroton Ziegelwerk Rötz

Der natürliche Baustoff Ziegel ist in der Massivbauweise in Bayern von elementarer Bedeutung. Um sich ein Bild über die Herstellung, Verwendung, Variationen und vor allem über neue Entwicklungen von Ziegelbausteinen zu machen, haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Max Heimerl Bau GmbH aus Schönthal eine Exkursion zum Ziegelwerk der Firma Schlagmann Poroton ins nahegelegene Rötz unternommen. Werkleiter Martin Schmidtler organisierte dazu Führungen für die 37 Teilnehmer in drei Gruppen mit einer Fülle von Infos und Einblicken. Beginnend von den Rohstoffen Ton, Lehm und Sand über den gesamten Herstellungsprozess mit Trockenkammer und Tunnelofen, Weiterverarbeitung und Veredelung bis hin zu Qualitätskontrolle, Kommissionierung und Versand, wurden die verschiedenen Stationen eingehend beleuchtet. Die Exkursion fand einen geselligen Ausklang mit vertiefenden Diskussionen in der Schönthaler Klosterschänke.