"Die roten Hosen" - Anmeldung zum Praktikum - jetzt!

"Die roten Hosen" - der Name leitet sich her aus der Arbeitskleidung der Maurer
"Die roten Hosen" - der Name leitet sich her aus der Arbeitskleidung der Maurer

„Die roten Hosen“ nennt sich eine Azubigruppe aus Schönthal, die sich aus vier Maurern, einer Bürokauffrau und einer Bauzeichnerin zusammensetzt. Die Band stellt ihr neues Album „Mach mit“ vor - nein falsch: Die Gruppe arbeitet bei der Firma Heimerl Bau GmbH und „Mach mit“ ist das Motto der Einladung zum Praktikum!

"Die roten Hosen" präsentieren die Baustoffe von Heute in den Mittelschulen in Rötz und Waldmünchen
"Die roten Hosen" präsentieren die Baustoffe von Heute in den Mittelschulen in Rötz und Waldmünchen

Ihre ersten Auftritte hatten die Azubis letzte Woche in der Mittelschule Rötz und der Schwarzachtal Mittelschule in Waldmünchen. Hier stellten sie den Ausbildungsberuf Mauerer den 8. Klassen vor. Es wurden die allgemeinen Randbedingungen wie Lehrzeit, Tätigkeiten, Vergütung und Voraussetzungen erklärt. Zusätzlich erzählten die Jugendlichen von ihrem Arbeitsleben – das bei der Firma Heimerl etwas anders ist als gewöhnlich. Ein Beispiel ist das „Lehrlingshaus“: Jeder Maurerlehrling bekommt einmal während seiner Ausbildung die Chance an einem Lehrlingshaus mitzuarbeiten. Bei diesem Rohbau legen ausschließlich Azubis Hand an – ein Vorarbeiter steht ihnen zur Seite, wenn sie bei der Planung des Bauablaufs oder der Ermittlung der benötigten Baustoffe und Geräte noch Fragen haben. Drei solcher Häuser bewohnen mittlerweile junge Familien.

Schüler der Schwarzachtal Mittelschule und Mittelschule Rötz begutachten Baumaterial
Schüler der Schwarzachtal Mittelschule und Mittelschule Rötz begutachten Baumaterial

Die Zeiten, in denen der Spruch „Lehrjahre sind keine Herrenjahre“ gültig war, sind offensichtlich vorbei: Bei der Firma Heimerl sind die Lehrlinge teil eines Teams. Mit Begeisterung erzählten die jungen Leute von den Betriebsausflügen ihrer Firma, bei denen alle paar Jahre auch große Ziele wie Mallorca oder Teneriffa angesteuert werden.

Schüler der Schwarzachtal Mittelschule zeigen sich interessiert an der Einladung
Schüler der Schwarzachtal Mittelschule zeigen sich interessiert an der Einladung

Wer „Die roten Hosen“ live erleben möchte, kann sich zum Praktikum bei der Firma Heimerl, Am Pfarrfeld 27, 93488 Schönthal, Tel.:+49 (0) 9978 / 8403-0 anmelden. Interessierte können dabei verschiedenste Tätigkeiten ausprobieren: Bagger fahren, Kran führen, Wände mauern, mit Nivelliergerät oder Laser arbeiten. Die Dauer des Praktikums kann individuell vereinbart werden. Mit dieser Aktion möchte die Firma Heimerl für den Beruf Maurer werben und auch zeigen wie wichtig ihnen die Auszubildenden sind.

"Die Roten Hosen" erzählen von Ihrem Arbeitsleben